Beiträge

Fakebücher – die neue Pest am Buchmarkt

Derzeit lässt sich das Phänomen der Fakebücher besonders gut beobachten: Schnell zusammenkopierte Texte aus dem Internet, banale Kalenderweisheiten und gefährliches Halbwissen – möglichst reißerisch aufgemacht – das sind typische Merkmale dieser neuen Pest am Buchmarkt. In Zeiten des Coronavirus kommen gerade viele solcher Titel auf dem Markt. Ihr Ziel: Aus der Verunsicherung der Menschen möglichst viel Profit schlagen.

Weiterlesen

10 Vorurteile über das Selfpublishing, die Sie getrost vergessen können

Schlechte Qualität, kein Print, für Businessautorinnen und -autoren uninteressant … über das Selfpublishing herrschen zahllose Vorurteile. Und keines davon ist richtig. Zeit, hier einmal etwas aufzuräumen.

Weiterlesen

Frankfurter Buchmesse 2019: Interessante Veranstaltungen

Zahllose Lesungen, Workshops, Produktpräsentationen etc. finden auf der Frankfurter Buchmesse statt. Welche davon sind für Autoren und Autorinnen eines Expertenbuchs interessant?

Weiterlesen